Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Alle Informationen zum Datenschutz Einverstanden

ALBISNA Group

 
Angaben zum Unternehmen
ALBISNA Group
AL-01
51
1
1993
40
Bauunternehmen
Die ALBISNA Ltd. wurde am 13. Mai 1993 als Ergebnis der Privatisierung des Industriebau-Konzerns in Tirana geschaffen. Das Unternehmen nahm seine Binnenaktivität im Jahr 1970 auf. Seit seiner Gründung kooperiert ALBISNA mit internationalen Partnern und führt erfolgreich bedeutende Bauprojekte in Albanien aus wie z.B. den Hauptgebäudekomplex für vormals verfolgte Menschen in Tirana (finanziert von der Europäischen Kommission und unterhalten von der Nichtregierungsorganisation CAFOD/England), Rekonstruktion des Telefonnetzes von Tirana in Kooperation mit ALCATEL (finanziert von der Weltbank), Sanierung einiger Gebäude für Kriegsflüchtlinge aus dem Kosovo (finanziert von der GTZ/Deutschland), Bau einiger Kindergärten und Kinderkrippen (finanziert von Russell Wilson International Jersey/England), Modernisierung des Sitzes des Forstministeriums (finanziert von FAO), Überwachung und Prüfung von Baumaßnahmen am Gericht von Korca (finanziert von der Europäischen Kommission). Weiterhin hat ALBISNA das Gebäude der Tirana-Niederlassung der Bank von Albanien entworfen und gebaut. (Dies ist die erste Bank, die von einem albanischen Unternehmen entworfen und gebaut wurde; die National Bank wurde 1930 von einer italienischen Firma errichtet). Das Unternehmen hat eine Reihe weiterer Gebäude realisiert, darunter das Sun Tower Business Center mit 13 Etagen im Zentrum Tiranas. ALBISNA ist zunehmend auch im Tourismus tätig.
ALBISNA wünscht europäische Kooperationspartner für Bauprojekte, Windenergie, etc.
Europa
 
Leistungsprogramm
Bau
Energie
Luft
 
Kontaktpartner
Herr Ismail Varoshi ( Englisch, Albanisch )
Herr Ulsi Toqi ( Albanisch )